Diesen W201 finde ich einfach toll

Heute mal zwischendurch etwas zum Projekt W201, diesen habe ich entdeckt und hätte ihn fast gekauft, dann war aber jemand anderes schneller. Die Firma arbeitet wirklich super und es sind Träume in Miniatur. Mehr dazu hier MB-Tuningcars.de oder Facebook.

Ich nun wieder, Auspuff gekauft

Eigentlich brauche ich keinen neuen Original Auspuff für die LTD, an der LTD-Eins ist noch ein recht guter dran und an Projekt-Zwo kommt eine Silvertail (davon habe ich inzwischen auch 2 unterschiedliche liegen, dann noch Slash-Cut on E-Nummer, noch komplette Anlage von einer EN und…..). Aber zwei niegel-nagelneue Endtöpfe und dann wurde auch noch der vorgeschlagene Preis akzeptiert, da mußte ich zuschlagen.

Auspuff

Habe den richtigen Benzinhahn gefunden

DSC03228Da es für Harley´s ja auch zig unterschiedliche Benzinhahn-Varanten gibt mußte ich mich auch erst einmal schlau machen und dann sehen bekomme ich so einen auch. Es war gar nicht so schwer, nachdem ich wußte, Tank einer Fat Boy und ich brauchte für die LTD450 einen Benzinhahn der einen Vacuumanschluß hat. Tatsächlich gibt es so eine Hahnvariante auch von Harley (Modell WW36182 Vac Controld Out, 62169-95C -SUB) sogar mit der richtigen Auslaufrichtung, zumal ist es noch eine sehr, sehr schwere und gute Ausführung. DSC03229Der Preis war für einen neuen Benzinhahn auch ok, normal liegt er bei ca. 80,-€ und ich habe ihn neu für nicht einmal 40,-€ ersteigert. Das Thema wäre damit auch erst in Tüten und Papier, im wahrsten Sinne, liegt jetzt erst einmal auf Lager.

Warum Custombike-Schrauber wahnsinnig sind

Kettenritzel.cc

Heute besuchte ich zu ersten Mal die Intermot. Neben allen möglichen Modellneuheiten, die es zu bestaunen galt (und über die ich in den kommenden Tagen berichten werde) findet dort diese Woche auch der AMD Custom Bike Wettbewerb statt. In den verschiedensten Kategorien wird dort das beste Custom Bike gesucht.

Zwei der Bikes, die dort antreten sind der bereits bekannte Sprintbeemer von Sebastien Lorentz und der K1600-Umbau von Fred Krugger, der letzte Woche in Paris vorgestellt wurde. Mit beiden unterhielt ich mich heute zu ihren Motorrädern und beide Männer sind im gleiche positiven Sinne wahnsinnig. Doch eines nach dem anderen.

Sebastien baute den Sprintbeemer fürs Glemseck101 im letzten Jahr auf. Danach bereiste er damit diverse Shows und Motorradtreffen und nach dem diesjährigen Wheels & Waves hat er das Motorrad komplett zerpflückt. Der Motor wurde bei Edelweiss Motorsport generalüberholt, das Motorrad erhielt einen neuen Tank, eine neue Verkleidung und neben diversen technischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 216 weitere Wörter

ADAC Warnwesten für Schüler (NWZ vom 01.10.2014)

Mit neongelben Westen stellten sich 73 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bümmerstede zum Foto auf. In den vergangenen Tagen wurden über 800 Westen an 17 Oldenburger Grundschulen verteilt, darunter an Kinder der Bümmersteder Bildungsstätte. Die ADAC-Stiftung Gelber Engel hat die Aktion „Sicherheitswesten für Schulanfänger“ zum fünften Mal initiiert. Mit von der Partie waren Schulleiter Andreas Müller, der Vorsitzende des Motorsportclubs, Heino Klostermann, Claus Marinesse, Vizepräsident von ADAC Weser-Ems, und Polizeioberkommissar Walter Ludwig von der Polizei Krusenbusch, sowie Clubmitglieder, die bei der Verteilung der Westen geholfen haben.

IMG_1457.JPG